Menü wird ge-

laden. Javascript

muß aktiviert

 sein.

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

NEUIGKEITEN - ARCHIV

 


 
05.09.2022
DC ist doof...
Außer natürlich, wenn von BSV/Williams veröffentlicht:
Maestro Bernd präsentiert seine Cover-Interpretationen von Williams' 'DIE GRÜNE LATERNE' #1-12 und dazu die *hüstl* lange verschollen geglaubten Ausgaben #13-30!!!
 
 
 

 
16.06.2022
Eins(e) kleine technische Neuerung: Bei "Mouseover" (unten gelb eingerahmt) über dem US-Seriennamen wird jetzt das US-Cover eingeblendet (sowohl bei Avengers als auch bei der jeweiligen Zweitserie).
 
Zwei(tens) habe ich jetzt immerhin die zweite Kree/Skrull-Krieg Rezension komplett fertiggestellt (sprich: online-fähig). Mit anderen Worten: Es gibt noch sehr viel zu tun...

Und Drei (drittens) hat Maestro Bernd in einem Anfall marvelianischer (um nicht zu sagen herkuleanischer) Arbeitswut jetzt alle barcodefreien Cover der Amazing Spider-Man-Serie in sein Parallel-Universum aufgenommen: alle 157 barcodefreien Cover der Ongoing-Serie, plus die 5 barcodefreien Annual-Cover.
Und weil man davon nie genug bekommen kann, habe ich am Ende der Galerie noch einige Pinups aus den ersten beiden Annuals als Bonus hinzugefügt...
 
 

 
02.05.2022
Für uns (alte...) Marvelianer steht der Name Jack Kirby praktisch synonymhaft für MARVEL, was kein Wunder ist, wenn man bedenkt, welch enormen Einfluß er auf "unser" Universum hatte. Und doch gab es eine Zeit, in der der "King" seine Talente dem *hüstl* hochgeschätzten Wettbewerber zur Verfügung stellte. Ob Kirbys Arbeiten für DC mit seinen bahnbrechenden Ideen für Marvel mithalten können? Ich bin mir da nicht so ganz sicher...

Maestro Bernd präsentiert: KAMANDI - Der letzte Junge auf Erden! -- ein Titel, der heute wie aus der Zeit gefallen wirkt (70iger Jahre Nostalgie pur) und die klaffende Lücke bei Williams zwischen KORAK und Planet der Affen geschlossen hötte!
 
Hat da gerade jemand PLANET DER AFFEN gesagt?
Bedauert außer mir noch jemand, daß Williams nur die ersten 13 Hefte dieser tollen Serie veröffentlich hat?!?

Maestro Bernd präsentiert den kompletten Cover-Satz, alle 29 in USA erschienenen Ausgaben und wie sie hätten aussehen können, wenn Williams die Serie nicht schon frühzeitig eingestellt hätte.
 

 
01.04.2022 
Kein Aprilscherz und leider doch zu schön, um wahr zu sein...
Maestro Bernd präsentiert seine Vision von Williams' Werwolf bei Nacht!
 
 
Und weil's grad so schön ist und so gut zum Werwolf paßt:
Die ersten 33 und weitere 11 Dracula-Cover, die wir ebenfalls gerne von Williams gesehen hätten!
PS: Und im Mai gibt's die nächste Coverrunde! Was, erratet ihr im Leben nicht...
 

 
04.03.2022
Captain Marvel alias Mar-Vell (der EINZIG wahre Captain Marvel!), Captain Marvel alias Carol Danvers (alias Ms. Marvel alias Binary alias Warbird), Captain Marvel alias Monica Rambeau (alias Photon alias Pulsar) und Captain Marvel alias Genis-Vell (immerhin der Sohn von Mar-Vell).
Inflationär, aber wer hat's (Captain Marvel...) erfunden? Nein, nicht MARVEL...

Erfunden hat's (den Namen...) Fawcett Comics. Und DC hat ihn (Martin Goodman sei dafür ewiger Dank geschuldet...) in SHAZAM! umtaufen müssen (zumindest den Serientitel).

Und was hat das jetzt mit WMCA/Williams zu tun? Wie man diesem Artikel entnehmen kann, hat das durchaus mit Williams zu tun.
Grund genug für Maestro Bernd eine alternative Galerie von SHAZAM!-Covern zu schaffen, wie das Ganze hätte aussehen können, wenn Williams das Projekt (in Deutschland) nicht frühzeitig zu Grabe getragen hätte...

PS: In Bernds Werkstatt köchelt es munter weiter. Nächstes Update... April!
 
BONUS BONUS BONUS
Und 5x brandneue, alternative FV-Cover (FV #46-50) gibt's noch obendrauf!
 

 
20.02.2022
"No-Update" Februar:
Es ist vollbracht, der erste Teil das ist. 21 Monate nach Veröffentlichung der letzten Rächer-Rezension gibt es zwar immer noch keine neue, aber heute habe ich den Textentwurf zum letzten Teil (Avengers #97) der Kree/Skrull-Saga fertiggestellt.

Also 9 Textentwürfe, die jetzt ins upload-fähige HTML-Format gebracht werden müssen, was in der Tat der (etwas) weniger arbeitsintensive Teil ist. Außerdem bin ich recht zuversichtlich, daß ich nicht mehr viel werde umschreiben/korrigieren müssen (was viel Zeit kosten kann), die lange Vorarbeit sollte sich hier auszahlen.

Ankündigen kann ich (im Vergleich) relativ umfangreiche Rezensionen, dazu zwei/drei erweiternde Beiträge, die im Kontext der Saga stehen und die für eine umfassende Gesamtrezension umbedingt dazu gehören.
Noch nichts Konkretes sagen kann ich zum Veröffentlichungstermin. Sollte es unerwartet schnell gehen, noch 2022. Realistischer ist aber wohl 2023.
 

 
10.02.2022
Maestro Bernd hat seinen digitalen Bleistift gespitzt und in seiner Werkstatt weitere Alternativ-Cover für DIE SPINNE im allerschönsten Williamsstil angefertigt.

Dazu hat er sich diesmal auch Paninis 'Das fehlende Jahr' (ASM #138-151) vorgeknöpft. Das Ergebnis sind auch hier Cover auf Williams-Niveau (denn das ist und bleibt die Referenz), nichts weniger.
Denn so hoch man Panini die Schließung dieser langjährigen Lücke anrechnen kann, so mäßig ist doch die Qualiät der Ausarbeitung ausgefallen. Bezogen auf die (Panini-)Cover fällt auf:
 reihenweise falsche Farben, 2x gespiegelte Seiten (#140/146) und dazu die klar schlechteste Übersetzung.
Das wäre mit den technischen Möglichkeiten des Jahres 1998 jedenfalls besser gegangen...

Wie es hätte aussehen können, wenn man sich mehr Mühe gegeben hätte, kann man jetzt auf WMCA sehen:
HIER geht direkt zu den Updates auf Bernds Galerieseite.

Und für März kann ich bereits eine brandneue Galerie alternativer Cover von Bernd ankündigen:
Ein vielleicht unerwarteter Held wird seine Aufwartung machen.
Unerwartet vielleicht, aber doch soooo passend für WMCA...
 

 
19.12.2021
Ein Update. Ein echtes Update in 2021 (bald ist Weihnachten...).

Wir schreiben das Jahr 1968. Roy Thomas sollte/wollte für die Serie Marvel Super-Heroes ein Black Knight (alias Dane Whitman) Solo-Abenteuer schreiben.
Gesagt, getan.
Womit sich die Frage stellt, ob man als eingefleischter Avengers-Fan dieses rare, in Deutschland unveröffentlichte Abenteuer in seiner Sammlung haben sollte (oder sich mit der WMCA-Rezension begnügt).

WMCA präsentiert die Antwort auf diese Mutter aller Fragen:
Die exklusive, deutschsprachige Rezension zu Marvel Super-Heroes #17!
 

 
 
 
 
 

ALL IMAGES AND CHARACTERS  TM & © MARVEL ENTERTAINMENT, LLC. ALL RIGHTS RESERVED